Die Musik ist neben der Schauspielerei das zentrale Element eines Musicals. Nichts transportiert Emotionen besser und erreicht die Herzen der Zuschauer einfacher als Musik. Soloparts, grosse Chorauftritte und instrumentale Elemente werden das Musical nicht nur umrahmen, sondern hauptsächlich mitprägen. Die beiden Chöre, die im Verlaufe des Stücks zu einem werden, singen bekannte Popklassiker der letzten Jahrzehnte und werden dabei von unseren eigenen Bands begleitet.

 

Der Chor gibt alles beim Singen von „Glad to be alive“. Es tönt nahezu perfekt.

 

Passend zum Song sehen die Sängerinnen jetzt wirklich glücklich aus. Nur unser Hahn im Chor hat wohl noch gewisse Bedenken.

 

Die ersten Proben in der Sagibachhalle. Mit ihrer kräftigen Stimme stellt Chiara (links) den Chor noch in den Schatten. Wir sind aber auf gutem Weg.

 

Bei den letzten Proben hat der Chor mächtig zugelegt. Was für eine Power! Braucht es wirklich noch Mikrofone?